zurück

SANIFLEX

Dichtfolie, streich-, roll- und spachtelfähig

Seite drucken
Saniflex ockerundgrau web

Produktdetails

Beschreibung

  • Gebrauchsfertiges, lösungsmittelfreies, dickflüssiges Dichtungsmaterial, nach Aushärtung elastisch, wasserdicht, aber dampfdurchlässig, mit kunststoffvergüteten Klebern direkt mit Fliesen belegbar.
  • Naht- und fugenlose Abdichtung unter Fliesen in Feuchträumen, bei denen eine Wasserundurchlässigkeit gefordert wird, z.B. in Bädern und Küchen im Wohnbau, privaten und öffentlichen Sanitärräumen.
  • SANIFLEX ist geeignet als AIV für die Wassereinwirkungsklassen W0-I und W1-I, sowie auf Wandflächen der Wassereindringklasse W2-I nach DIN 18534 Teil 3.
  • Sehr emissionsarm - GEV EMICODE EC1 PLUS.
  • Erfüllt die Anforderungen des AgBB-Schemas.
  • Spachtel-, streich- und rollfähig.

  • Signet ep

Verbrauch:

mind. 1,2 kg/m²

Zum Verbrauchsrechner

Fachhändler finden

Artikelnummer Farbe Gebindegröße Geb./E-Pal.
205004-007 ocker 20 kg/Eimer 32
205004-008 ocker 12 kg/Eimer 40
205004-009 ocker 5 kg/Eimer 85
205004-900 grau 20 kg/Eimer 32

Downloads

Herstellerklärung für Gebäudezertifizierungssysteme
Musterleistungsverzeichnis
Produktinformation
Prospekte
Prüfzeugnisse
Sicherheitsdatenblatt
Technische Darstellung
Technische Zusatzinformation
Technisches Merkblatt
Umwelt-Produktdeklaration (EPD)

Videos

SANIFLEX: Flüssige Dichtfolie als Abdichtungen im Verbund (AIV)

Referenzen