zurück

ASODUR-SG3-Superfast

Schnelles Grundier-, Mörtel-, Drainage- und Gießharz

Seite drucken
Asodur sg3 superfast 6kg web

Produktdetails

Beschreibung

  • 2-komp. Epoxidharz.
  • Zur Grundierung zementgebundener Flächen, die mit ASODUR-Systemen beschichtet werden.
  • Zur Herstellung von Reparaturmörteln, die zeitnah wieder belastet werden.
  • Zur Herstellung von Ausgleichs- und Kratzspachtelmassen, als Untergrundvorbereitung für Beschichtungsmaßnahmen.
  • Einsetzbar bei rückseitiger Durchfeuchtung.
  • Einsetzbar zum Rissverguss in Estrichen nach DIN EN 13813.
  • Zur Herstellung von Epoxidharzestrichen, Reparaturmörteln und Drainagemörtel.
  • Schnellgrundierung für Hot-Spray Polyureasysteme (GEPOTECH).
  • Lösemittelfrei.
  • Niedrigviskos.
  • Schnell reagierend.
  • Nach ca. 3,5 Std. überarbeitbar.
  • Mechanisch hochbelastbar.
  • Wasserfest.
  • Sehr emissionsarm - GEV EMICODE EC1 Plus R.

  • Signet er

Verbrauch:

Grundierung:
zwei Arbeitsgänge, ca. 300–500 g/m²/Arbeitsgang

Versiegelung:
zwei Arbeitsgänge, ca. 400–800 g/m²/Arbeitsgang

Ausgleich-/Kratzspachtelung:
Untergrund mit ASODUR-SG3-Superfast grundieren
ca. 300–500 g/m²
Fertige Spachtelmasse: ca. 1,9 kg/m²/mm Schichtdicke

Epoxidharzestrich:
Untergrund mit ASODUR-SG3-Superfast porendicht grundieren
ca. 450–700 g/m²
Fertige Estrichmischung: ca. 2,0 kg/m²/mm Schichtdicke

Fachhändler finden

Artikelnummer Farbe Gebindegröße Geb./E-Pal.
203543-002 gelblich 6 kg/Eimer 70
203543-003 gelblich 3 kg/Eimer 84
203543-001 gelblich 1 kg/Dose x 6/Karton 192

Downloads

Referenzen