zurück

Green SCHOMBURG

Green schomburg 01

Schutz der Umwelt und des Menschen

Ausgezeichnet…

Nachhaltigkeit – nicht nur im Bestand, sondern auch im Umweltschutz. Darauf setzt die Unternehmensgruppe SCHOMBURG. Dafür werden eine Reihe unserer Produkte strengen Prüfungen unterzogen.

ÖKOPROFIT®

SCHOMBURG ist mit dem ÖKOPROFIT® -Siegel ausgezeichnet, welches vorbildliche Umweltleistungen dokumentiert. Die nachhaltige ökonomische und ökologische Stärkung des Unternehmens steht dabei im Mittelpunkt. Fokussierend auf die Verringerung des Wasser- und Energieverbrauchs, die Senkung von Abfallmengen sowie die Erhöhung der Materialeffizienz, durch die die CO²-Belastung für die Umwelt erheblich reduziert wird, setzt SCHOMBURG Maßstäbe hinsichtlich ökologischem Denken und Handeln. Gezielte Maßnahmen führen zu konkreten Einsparungserfolgen. So wurde beispielsweise der CO2-Ausstoß um 63.000 kg verringert und Energieleistung von insgesamt 256.961 kWh eingespart.

DGNB und LEED®

Diese ausgewählten Kleber und Dichtstoffe finden Sie nun auch in der Green-building-Produktdatenbank auf www.greenbuildingproducts.eu. Die dort gelisteten Produkte tragen zur Erreichung von Punkten im LEED®- und DGNB-System bei. SCHOMBURG unterstützt seine Kunden bei der erfolgreichen Gebäudezertifizierung nach LEED® und DGNB. Zertifizierungsrelevante Informationen stellt SCHOMBURG in transparenter Form bereit. In der Produktdatenbank www.greenbuildingproducts.eu finden Sie hierfür standardisierte LEED®- und DGNB-Deklarationen zum Download. Planern, Architekten und Baufirmen wird so die Produktrecherche und Dokumentation erleichtert.

''

Wir tragen Verantwortung für unsere Umwelt. Sicherheit, Umweltschutz und Gesundheit haben in unserem Handeln Vorrang vor wirtschaftlichen Belangen.

EMICODE®

Darüber hinaus wurden auch viele SCHOMBURG-Produkte mit dem EMICODE®-Siegel ausgezeichnet. EMICODE® ist ein markenrechtlich geschütztes Zeichen zur Kennzeichnung von Verlegewerkstoffen, Klebstoffen und Bauprodukten. Diese Baustoffe bieten größtmögliche Sicherheit vor Raumluftbelastungen. Dem System EMICODE® liegen eine exakt definierte Prüfkammeruntersuchung nach EN ISO 16000 und strenge Einstufungskriterien zugrunde. Die geprüften Baustoffe sind frei von Lösemitteln und gefährlichen Stoffen. Viele SCHOMBURG-Produkte tragen mittlerweile auch die Auszeichnung EC1 oder sogar EC1Plus. SCHOMBURG hat sich bewusst den strengen Tests und Auflagen ausgesetzt, um einen optimalen Schutz der Verarbeiter und Nutzer zu realisieren. Auch die SCHOMBURG-Produkte mit der VOC-France-Kennzeichnung haben besonders umweltschonende Eigenschaften. Diese Emissionsbegrenzungen sind strenger als die US-LEED-Grenzwerte für VOC-Emissionen.


Umwelt-Produktdeklarationen (EPD)

EPD ist die Abkürzung für Environmental Product Declaration. Der deutsche Name: Umwelt-Produktdeklaration. Die Verifizierungen der Deklarationen nimmt das Institut Bauen und Umwelt (IBU) vor. Dabei werden Umweltauswirkungen einzelner Baustoffe in Bezug auf verschiedene ökologische Aspekte beschrieben. Diese Ergebnisse fließen zum Teil in die Bewertung von Gebäudezertifizierungen ein. Ziel ist es, mithilfe der EPDs die Anforderungen internationaler und nationaler Bewertungssysteme wie BREEAM und LEED®, die Systeme der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) oder des Bundesbauministeriums (BMVBS) zu erfüllen. Deshalb bietet SCHOMBURG für die gesamte Produktpalette entsprechende EPDs an.

Damit setzt SCHOMBURG Maßstäbe hinsichtlich der Anforderungen an nachhaltiges Bauen und Wirtschaften. Dazu gehören besonders die Gesundheit und der Komfort der Nutzer. Dieses lässt sich vor allem durch die Verwendung emissionsarmer Produkte sicherstellen.

Green schomburg 02

Zertifizierte Sicherheit

Von der Multigrundierung über Ausgleichsmassen, Abdichtungsprodukten, bis hin zur Fliesenverlegung mit dem staubarmen Flexmörtel LIGHTFLEX® und der Verfugung mit der CRISTALLFUGE ist das Programm rund.

Green schomburg 03

Übersicht der ausgezeichneten Produkte

Unsere Baustoffe, die mit dem EMICODE®-Siegel gekennzeichnet sind, bieten größtmögliche Sicherheit vor Raumluftbelastungen. Dem System EMICODE® liegen eine exakt definierte Prüfkammeruntersuchung nach EN ISO 16000 und strenge Einstufungskriterien zugrunde. Diese Baustoffe sind frei von Lösemitteln und gefährlichen Stoffen.

Saubere Raumluft – Ihrer Gesundheit zuliebe!

Raumlufthygiene ist ein wichtiges Thema bei der Wahl von Verlegewerkstoffen, Klebstoffen und Bauprodukten. Setzen Sie auf größtmöglichen Schutz in punkto Gesundheit, Umwelt und Innenraumhygiene. Vertrauen Sie auf die Zertifizierung EMICODE®.

EMICODE Logo
EMICODE® der GEV AgBB
Ausschuss für die gesundheitliche Bewertung von Bauprodukten, Bund/ Länder-Gremium in D
gemäß EN ISO 16000
Franz. VOC- Verordnung
Gemäß EN ISO 16000
Emissionsklasse
Gemäß VOC-France
VOC-Belgien
Gemäß Königlichem Erlass zur Festlegung der Grenzwerte für die Emissionen in den Innenraum von Bauprodukten für bestimmte beabsichtigte Nutzungsarten
Bauwerk-Abdichtung / -Instandsetzung
Abdichtungsstoffe - mineralisch
AQUAFIN®-2K - - A -
AQUAFIN®-2K/M - A -
AQUAFIN®-RS300 - - A -
UNIFLEX-B - - A -
Bodenbeschichtung Grundierungen/Primer
ASODUR®-SG3 (INDUFLOOR-IB1250) - A+ -
ASODUR®-SG3-Superfast EC1Plus–R A+
Bodenbeschichtung/Oberflächenschutz
ASODUR®-EB/L (INDUFLOOR-IB3386) - A+ -
ASODUR®-V2250 (INDUFLOOR-IB2255) EC1Plus–R A+
Dichtbänder
ASO®-Dichtband-2000-S EC1Plus - - -
Betontechnologie
Imprägnierungen
REMISIL-SI EC1Plus–R A+
Fliesen- / Naturstein- / Estrichverlegung
Abdichtungssysteme
AQUAFIN®-2K - - A -
AQUAFIN®-2K/M - A -
AQUAFIN®-RS300 - - A -
ASOFLEX-AKB-Boden EC1Plus–R A+
ASOFLEX-AKB-Wand (INDUFLEX-VK6085) EC1Plus–R A+
SANIFIN EC1Plus A+ -
SANIFLEX EC1Plus A+
UNIFLEX-B - - A -
Dichtbänder
ASO®-Dichtband-2000 EC1Plus A+ -
ASO®-Dichtband-2000-S EC1Plus - - -
ASO®-Dichtband-2000-Sanitär - A+ -
Elastische Fugendichtstoffe/Primer
ESCOSIL-2000 EC1Plus - A+ -
Fliesenkleber
ADF®-Systemkleber EC1Plus–R A+
AK7P EC1Plus–R - A+
ASODUR®-Design EC1Plus–R A+
CARO-FK-FLEX - - A+
LIGHTFLEX® EC1Plus–R A+ -
MONOFLEX-XL EC1Plus–R A+
SOLOFLEX EC1Plus–R A+
SOLOFLEX-FAST EC1Plus–R A+
UNIFIX® EC1Plus–R A+
UNIFIX®-2K EC2–R A+
UNIFIX®-2K/6 EC2–R - A+
UNIFIX®-S3 EC2–R - A+ -
Fugenmörtel
ASO®-Flexfuge EC1Plus–R A+
ASO®-Fugenbreit EC1Plus–R - A+
ASO®-Fugenbunt - - A+ -
ASODUR®-Design EC1Plus–R A+
CRISTALLFUGE PLUS EC1Plus A+
Grundierungen
ASO®-Unigrund-GE EC1Plus A+
ASO®-Unigrund-K EC1Plus A+
ASO®-Unigrund-K, blau EC1Plus A+
ASO®-Unigrund-S EC1Plus A+
Natursteinkleber
CRISTALLIT®-MULTI-flex EC1Plus–R - A+
CRISTALLIT®-VARIO-light EC1Plus–R - A+
Spachtel- und Fließmassen
ASO®-NM15 EC1–R - A -
SOLOPLAN®-12 - - A -
SOLOPLAN®-30 EC1Plus–R - A+ -
SOLOPLAN®-FA EC1Plus–R A+
Spezialestriche und -mörtel
ASODUR®-LE - A+ -
Trittschall- und Entkopplungssysteme
STEPBOARD EC1Plus - - - -
Vergütungen
UNIFLEX-B - - A -
Oberflächenschutzsysteme
Beschichtungen
ASODUR®-EB/L (INDUFLOOR-IB3386) - A+ -
Grundierungen
ASODUR®-G1275 (INDUFLOOR-IB1275) - - A+ -
ASODUR®-SG3 (INDUFLOOR-IB1250) - A+ -
ASODUR®-SG3-Superfast EC1Plus–R A+
Imprägnierungen
REMISIL-SI EC1Plus–R A+
Versiegelungen
ASODUR®-V2250 (INDUFLOOR-IB2255) EC1Plus–R A+
Ausgezeichnete produkte


Verantwortung für Mensch und Umwelt

Moderne Pulververpackungen für noch mehr Qualität

Ökologisch sinnvoll sind auch die Foliensäcke für diverse Produkte. Hygroskopische und vor allem schnell abbindende Pulverprodukte benötigen eine saubere, dichte und vor Feuchtigkeit schützende Verpackung. Diesen Schutz bieten unsere Foliensäcke im Vergleich zu herkömmlichen Papiergebinden. Da Papiergebinde zusätzlich mit einer innenliegenden Folie ausgestattet sind, erzielen wir sogar eine verbesserte Ökobilanz.

Diese Neuerung bietet zudem Vorteile beim Befüllprozess, während der Lagerung und Lieferung und auch im Handling auf der Baustelle. Da es sich um ein geschlossenes System handelt, wird die Staubbildung in der Produktion auf ein Minimum reduziert. Das Eindringen von Feuchtigkeit und somit entstehende Verklumpungen von Produkten sind nahezu ausgeschlossen. Die durch undichte Ventile verursachte staubige Lagerung in den Lagerhallen entfällt und die Gefahr von Beschädigungen der Verpackung beim Transport wird auf ein Minimum reduziert. Hohe Haltbarkeitszeiten sowie eine lange Beibehaltung der Produkteigenschaften sind mit den neuen, recycelbaren Folienbeuteln garantiert und bringen folglich einen großen Kundennutzen – für die Distributoren weltweit genauso wie für den Anwender.

Umweltschutz in der Produktion

Mit der unternehmenseigenen Solaranlage wird ein Großteil der benötigten Energie selbst erzeugt. Darüber hinaus wird mit Hilfe eines intelligenten Wärmerückgewinnungskonzeptes die im Produktionsprozess entstehende Abwärme zum Heizen der Produktionshallen genutzt.

Wasseraufbereitung

Mit Hilfe einer eigenen Wasseraufbereitungsanlage reinigen wir unser Produktionsspülwasser selbst und filtern alle Schadstoffe raus. Das so gereinigte Wasser kann dann in die öffentliche Kanalisation eingeleitet werden.

Umwelt-Produktdeklaration (EPD)

Dbc muster epd bzm bv und fm nr 1 2014 01 08
Betonzusatzmittel – Wirkungsgruppe Betonverflüssiger und Fließmittel

Dbc muster epd bzm dm nr 2 2014 01 08
Betonzusatzmittel – Wirkungsgruppe Dichtungsmittel

Dbc muster epd bzm vz nr 6 2014 01 08
Betonzusatzmittel – Wirkungsgruppe Verzögerer

Dbc muster epd dispersionen klasse a boden parkett 2014 04 04
Dispersionsbasierte Klebstoffe, Fixierungen, Vorstriche und Grundierungen der Klasse a für Bodenbelags- bzw. Parkettarbeiten

Dbc muster epd dispersionen loesemittelfrei haft grund 2014 04 04
Dispersionsbasierte lösemittelfreie Grundierungen und Haftvermittler für Beton und Estriche

Dbc muster epd dispersionen loesemittelfrei boden parkett 2014 04 04
Dispersionsbasierte lösemittelfreie Klebstoffe, Fixierungen, Vorstriche und Grundierungen für Bodenbelags- bzw. Parkettarbeiten

Dbc muster epd kmb alle anwendungen 2013 10 12
Kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtungen

Dbc muster epd moertel gruppe 1 wand decke 2013 08 02
Modifizierte mineralische Mörtel der Gruppe 1 als Ausgleichsmassen für Wand und Decken

Dbc muster epd moertel gruppe 1 fugenmoertel 2013 08 02
Modifizierte mineralische Mörtel der Gruppe 1 als Fugenmörtel

Dbc muster epd moertel gruppe 1 reparaturmoertel 2013 08 02
Modifizierte mineralische Mörtel der Gruppe 1 als Reparaturmörtel

Dbc muster epd moertel gruppe 1 sib 2013 08 02
Modifizierte mineralische Mörtel der Gruppe 1 als Reparaturmörtel zum Schutz und für die Instandsetzung von Betonbauteilen

Dbc muster epd moertel gruppe 1 estrich bodenspachtel usw 2013 08 02
Modifizierte mineralische Mörtel der Gruppe 1 als Zementestriche, Bodenausgleichsmassen, Fließspachtel, Fließestriche

Dbc muster epd moertel gruppe 1 abdichtung 2013 08 02
Modifizierte mineralische Mörtel der Gruppe 1 für Bauwerksabdichtungen

Dbc muster epd moertel gruppe 1 verklebung 2013 08 02

Dbc muster epd moertel gruppe 2 fugenmoertel 2013 08 02
Modifizierte mineralische Mörtel der Gruppe 2 als Fugenmörtel

Dbc muster epd moertel gruppe 2 reparaturmoertel 2013 08 02
Modifizierte mineralische Mörtel der Gruppe 2 als Reparaturmörtel

Dbc muster epd moertel gruppe 2 sib 2013 08 02
Modifizierte mineralische Mörtel der Gruppe 2 als Reparaturmörtel zum Schutz und für die Instandsetzung von Betonbauteilen

Dbc muster epd moertel gruppe 2 abdichtung 2013 08 02
Modifizierte mineralische Mörtel der Gruppe 2 für Bauwerksabdichtungen

Dbc muster epd moertel gruppe 2 verklebung 2013 08 02
Modifizierte mineralische Mörtel der Gruppe 2 zur Verklebung

Musterepd epoxi1
Produkte zum Schutz und für die Instandsetzung von Betonbauteilen auf Basis von Epoxidharzen, gefüllt oder wässrig, gefüllt mit niedrigem Gehalt an Füllstoffen

Musterepd epoxi3
Produkte zur Abdichtung von Bauteilen aus Beton oder Mauerwerk und zur Vorbehandlung von mineralischen Untergründen auf Basis von Epoxidharzen, gefüllt oder wässrig, gefüllt mit niedrigem Gehalt an Füllstoffen

Musterepd epoxi2
Produkte zur Abdichtung von Bauteilen aus Beton oder Mauerwerk und zur Vorbehandlung von mineralischen Untergründen auf Basis von Epoxidharzen, ungefüllt, lösemittelfrei mit niedrigem Gehalt an Reaktivverdünnern

Dbc muster 4 epd ep ungefuellt lm frei rv hoch alle anwendungen 2012 11 18
Reaktionsharze auf Epoxidharzbasis, ungefüllt, lösemittelfrei mit hohem Gehalt an Reaktivverdünnern

Dbc muster epd 1 ep ungefuellt lm frei rv gering alle anwendungen 2012 11 18
Reaktionsharze auf Epoxidharzbasis, ungefüllt, lösemittelfrei mit niedrigem Gehalt an Reaktivverdünnern

Dbc muster epd pu gefuellt lm frei %20pu%203
Reaktionsharze auf Polyurethan- oder SMP-Basis, gefüllt oder auf wässriger Basis, lösemittelfrei