zurück

ASODUR-EKF

Hochbelastbarer Epoxidharzkleber und -fugenmörtel

Seite drucken

Produktdetails

Beschreibung

  • R2 T nach DIN EN 12004
  • Reaktionsharzkleber aus Epoxidharz mit hoher Scherfestigkeit (R2)
  • Epoxidharz-Fugenmörtel
  • verringertes Abrutschen (T)
  • zweikomponentig
  • lösungsmittelfrei

Einsatzgebiete

  • zum Verkleben von keramischen Fliesen und Platten im Dünnbettverfahren
  • zum Verfugen von keramischen Fliesen und Platten
  • zum Ausgleichen von geringen Unebenheiten auf Beton-, Estrich- und Putzflächen.
  • als Verklebematerial auf mineralischen, dispersions- und harzgebundenen SCHOMBURG- Verbundabdichtungen
  • für Bereiche in der Lebensmittel- und chemischen Industrie geeignet
  • für innen und außen
  • Systemkomponente in den Systemen DENSARE-PREMIUM und ASOFLEX-AKB

Vorteile

  • chemikalienbeständig
  • hohe Härte, Haftzug-, Druck- und Biegezugfestigkeit
  • im frischen Zustand mit Wasser abwaschbar

Verbrauch:

Verklebung:

ca. 1,4 kg/m² pro mm Schichtdicke
ca. 2,8 kg/m² bei 6 mm Zahnung
ca. 3,8 kg/m² bei 8 mm Zahnung
ca. 4,7 kg/m² bei 10 mm Zahnung
ca. 7,4 kg/m² bei 15 mm Zahnung

Verfugung:
Abhängig vom Fliesenformat sowie der Fugenbreite und –tiefe. (siehe Verbrauchs-Tabelle im Technischen Merkblatt)

Zum Verbrauchsrechner

Fachhändler finden

Artikelnummer Farbe Gebindegröße Geb./E-Pal.
205752-001 mittelgrau 6 kg/Kombigebinde 85
205752-002 titangrau 6 kg/Kombigebinde 85

Downloads