zurück

AQUAFIN-CJ1

Injektionsschlauch zur Abdichtung von Arbeitsfugen

Seite drucken

Produktdetails

Beschreibung

  • mit gängigen Verpressmedien injizierbar

Einsatzgebiete

  • zum Verpressen von geeigneten Injektionsharzen, Gelen und Acrylaten

Vorteile

  • verhindert das Eindringen des Zementleims beim Betoniervorgang
  • einfache Verarbeitung durch spezielles Befestigungssystem
  • kein unerwünschtes Verdrehen beim Einbau von der Rolle
  • das Injektionsmaterial tritt bei niedrigem Öffnungsdruck (0,5 bar) aus
  • glatte Oberfläche verhindert unerwünschten Verbund zwischen Injektionsschlauch und Beton
  • lange Lebensdauer (keine Sinterung durch den Druck)

Verbrauch:

ca. 1 m/m

Fachhändler finden

Artikelnummer Farbe Länge Geb./E-Pal.
207201-001 blau 50 m 50

Downloads

Videos

Abdichtung von Arbeitsfugen - Weiße Wanne
Abdichtung von Arbeitsfugen mit Bentonitquellfugenbändern: Weiße Wanne
BETOCRETE-C – The crystalline concrete waterproofing system

Referenzen