zurück

Verlegen auf Beton (> 3 Monate)

Beton

Nach DIN 18157 wird auf Schwerbeton eine Verlegung von Fliesen erst nach frühestens 6 Monaten empfohlen. Ursächlich für Schäden sind vielfach die hohen Schwindspannungen, die ein junger Betonuntergrund aufweist. In dem genannten Bereich ist der Einsatz von 1-komponentigen Flexmörtel nicht zu vertreten.
Bei Verlegung auf jungen Untergründen empfiehlt sich aus unserer ­Erfahrung nur ein Produkt wie unser UNIFIX-2K, UNIFIX S3/-S3-FAST oder UNIFIX-2K/6. Dieses sind hochelastische Fliesenkleber ­geprüft nach DIN EN 12004 und einer Verformbarkeit nach DIN EN 12002 S2.
Nur mit einem Produkt, dessen technologisches Profil derartig hohe Verformbarkeit aufweist, können ­zuverlässig hohe Scherkräfte abgeleitet ­werden.
Vor dem Verlegen der Fliesen ist eine Untergrundvorbereitung mittels Kugelstrahlen, Höchstdruckstrahlen oder ähnlichen zwingend notwendig um vorhandene Sinterschichten zu entfernen.

Hinweis: Aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Untergrund ist auszuschließen. Diese Art der Verlegung entspricht nicht den a.a.R.d.T. und ist vertraglich gesondert zu vereinbaren.

Seite drucken
Grundieren GRUNDIEREN

Lösungsmittelfreie Universal-Grundierung, wasser-/alkalibeständig

Ausgleichen AUSGLEICHEN

Fließspachtel von 2 bis 30 mm, im Innen- und Außenbereich

Standfeste, zementäre, schnellerhärtende, kunststoffvergütete, spannungsarme und geschmeidige Spachtelmasse, 2 – 20 mm

Entkoppeln ENTKOPPELN/DÄMMEN

Wärmedämmende Trittschall- und Entkopplungsplatte, 4/9/15 mm

Abdichten ABDICHTEN

Flexible, mineralische, diffusionsoffene Dichtungsschlämme für ­erhöhte Anforderungen im Innen- und Außenbereich

Verlegen VERLEGEN

Verformbarer Flexmörtel

Verformbarer, schnellerhärtender Flexkleber für hohe Belastungen, auch für Naturstein, mit FAST TECHNOLOGY

Hochverformbarer Flexkleber für hohe Belastungen

Leichter, staubarmer Flexmörtel im Verbund mit Entkopplung

Verfugen VERFUGEN

Schnellerhärtender Flexfugenmörtel, 3 – 20 mm Fugenbreite

Mineralische Multifunktions-Flexfuge für Fliesen, Naturstein u.a. Beläge von 1–10 mm Fugenbreite mit FAST TECHNOLOGY

Silikon-Fugendichtmasse für Bewegungsfugen

Natursteinsilikon für verfärbungsfreies Verfugen