Schwimmbadabdichtung – Anschlüsse an Durchdringungen und Einbauteile

Sie legen mit Ihrer Arbeit den Grundstein für eine erfolgreiche Planung oder erstellen nutzungsgerechte und dauerhafte Beläge aus keramischen Fliesen und Platten in Schwimmbädern. Dann erfahren Sie in diesem Seminar worauf bei einer fachgerechten Planung und Ausführung zu achten ist.

Seminarinhalte:

• Welche Regelwerke sind in der Planung und Ausführung zu beachten?
• Abdichtungen von Schwimmbädern gemäß der DIN 18535 bzw. ZDB Merkblatt
• Geeignete und ungeeignete Einbauteile
• Worauf ist bei Einbauteilen und Durchdringungen zu achten?
• Details und Ausführungsbeispiel aus der Praxis

Dieses Seminar ist im Rahmen des Qualifizierungsprogramm "Zert-Fliese" mit 20 Punkten als Weiterbildung und als Fortbildung mit einem Umfang von 2 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten für die Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt.

Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt für diese Veranstaltung an!

Teilnehmer 1

* Die mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.