zurück zur Übersicht
Bau & Beton
Fliesen
Präsenz

Das barrierefreie Bad - Von der Nasszelle zum hochwertigen Wohlfühlbad

Duschen und Baden ohne Hürden und ohne Grenzen. Nicht nur der Abbau von Barrieren sondern auch der Wohnkomfort steht im Mittelpunkt der häufigsten Um- bzw. Neubauten. Je nach Lebensabschnitt erfüllt das Bad unterschiedliche Funktionen. Besonders in der Dusche zeigen sich die unterschiedlichen Ansprüche. Nullbarriere, offene Dusche mit oder ohne Abtrennung und weitere Varianten haben Einfluss auf das Abdichtungskonzept. Denn nur mit der richtigen Planung und der richtigen Ausführung lassen sich Gebäudeschäden durch Wasser zu vermeiden. Bodengleiche Duschtasse oder gefliester Duschbereich - Auf welches Details ist besonders zu achten? Wie wird die Linienentwässerung fachgerecht mit in die Verbundabdichtung (AiV) integriert? Wie werden Duscharmaturen abgedichtet?

Seminarinhalte:

• Welche Regelwerke sind in der Planung und Ausführung zu beachten?
• Abdichtungen gemäß der DIN 18534 bzw. ZDB Merkblatt
• Geeignete und ungeeignete Untergründe

• Geeignete und ungeeignete Einbauteile
• Details und Ausführungsbeispiel aus der Praxis

Enthaltende Leistungen für Sie:

• Seminarunterlagen
• Teilnahmezertifikat bzw. Teilnahmebestätigung
• Mittagessen, Kaffeepausen & Getränke
• WLAN-Nutzung

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Qualifizierungsprogramm "ZERT-Fliese" mit 100 Punkten anerkannt.

Jetzt online anmelden

Melden Sie sich jetzt für diese Veranstaltung an!

Teilnehmer 1

* Die mit Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.