zurück

ASOCRET-BIS-5/40

ASOCRET-FM40 / INDUCRET-BIS-5/40

Reparaturmörtel für Ausbruchstellen von 5 - 40 mm

Seite drucken
Asocret bis 5 40 web

Produktdetails

Beschreibung

  • Geprüft nach DIN EN 1504-3.
  • Zementgebundener, chloridfreier Reprofilierungsmörtel für vertikale und horizontale Flächen.
  • Vermindert das Eindringen von CO2.
  • Wasserundurchlässig.
  • Wasserdampfdiffusionsfähig.
  • Frostsicher und tausalzbeständig.
  • Wird eingesetzt für waagerechte, senkrechte und „Über-Kopf“-Flächen als standfester Reprofilierungsmörtel bis zu einer Ausbruchtiefe von 5 - 40 mm. Schichtdicken bis zu 20 mm in einem Arbeitsgang sind möglich. Größtkorn: 2 mm
  • Als Ausgleichsmörtel für Schwimmbad- und Beckenbau.
  • Kann gespachtelt oder mit geeignetem Gerät gespritzt werden.

ASOCRET-BIS-5/40 ist Systemkomponente und wird in Verbindung mit ASOCRET-KS/HB eingesetzt.

Verbrauch:

ca. 2,00 kg/m²/mm

Fachhändler finden

Artikelnummer Farbe Gebindegröße Geb./E-Pal.
206438-001 grau 25 kg 42

Downloads

Leistungserklärung (DoP)
Musterleistungsverzeichnis
Prospekte
Prüfzeugnisse
Sicherheitsdatenblatt
Technische Darstellung
Technische Zusatzinformation
Technisches Merkblatt
Umwelt-Produktdeklaration (EPD)

Videos

Widerstandsfähige Flächenabdichtungen in Kläranlagen
Für jede Wasserqualität der richtige Schutz - Behälterabdichtung
Abdichtung wasserführender Risse in Wandflächen

Referenzen